Dienstag, 1. August 2017

Irgendwie passt es doch

Wie heißt es so schön: Lieber spät als nie! Das gilt auch für meinen heutigen Beitrag zum Dienstag *jawollja*


Ich melde mich auch nur ganz kurz, denn das Internet macht bei den vielen Gästen auf unserer schönen Insel schon wieder die Grätsche. Klingt komisch, aber im Sommer haben wir auch mal gar keinen Empfang.


Also kurz und knapp... Im vergangenen Herbst habe ich für Herrn insel-naht einen Pullover  nach dem Schnitt "Sein Vanco" von Meine Herzenswelt genäht und der Sohn einer lieben Freundin hat ihn gesehen. Er hat ihm sofort gefallen. Da ich aber weder ein Teil zweimal nähen würde noch genug von dem grauen Stoff da gehabt hätte, musste der junge Mann ein bisschen warten. Also bis ich dann endlich den richtigen Stoff beim stoffcentrum entdeckt hatte.


Natürlich durften auch die Ösen am Bund nicht fehlen. Das ist für mich ja in diesem Fall immer das Friemeligste an dem ganzen Pullover. Dagegen sind die Paspel eine Leichtigkeit. Was sind eure Hürden bei euren Lieblingsteilen?

Der Pullover darf nun zu den Dienstagsdingen, zum Creadienstag, zum HOT, zu FürSöhne und Kerle und zu Made4Boys.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen