Freitag, 10. Februar 2017

Das Apfel-Winterkleid

... sieht ja sooooo niedlich an meinem kleinen Modell aus!


Ich habe das neuste Schnittmodell von Fred von Soho genäht. Es heißt - berechtigterweise - Lieblingskleidchen.


Laut Beschreibung ist es für Sweat und Sommersweat ausgelegt. Für das "Oberteil" habe ich mich daran auch gehalten. Das Rockteil jedoch habe ich aus einem festeren Baumwollstoff genäht. 

 

Diesen Apfelstoff hat mir eine liebe Freundin einmal aus Japan mit gebracht. Er ist etwas dicker als Baumwollwebware und deutlich dünner als Canvas - trotzdem hat er bei diesem Schnitt einen tollen Stand für das Rockteil.


Die Säume habe ich dann noch mit Jerseynudeln verziert, damit sich die Farben des Rockteils an dem Oberteil wiederholen und es etwas stimmiger ist.


Mama und Modell lieben ja Pink, sodass sie auch das Kleid ins Herz geschlossen haben. Ich habe mich auch riesig gefreut, dass es so gut sitzt. Die kleine Maus ist 100 cm hoch und genäht habe ich die Größe 104. Ich finde, sie passt perfekt!


So... das Kleidchen darf nun zum Freutag und zum Kiddikram! Startet gut ins Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen