Donnerstag, 11. August 2016

Heute mal ganz anders


Eigentlich nähe ich ja bewusst bunt und nicht so, wie man es im Laden kaufen könnte. Denn wie ich letztens erst feststellen musste, die Modeindustrie schafft es wirklich nicht mehr meinen Geschmack zu treffen.


Aber nun musste ich mal „erwachsen“ nähen, denn der Schnitt, der auf den Namen "Goldstück" hört, von der lieben Kerstin von Fred von Soho hat es mir einfach abverlangt. Aber immerhin konnte ich meinen Faible für’s Maritime trotzdem einfließen lassen. Ich liebe mein neues Kleid… schön luftig leicht und sommerlich! Ja... das ist EIN (!!!) Kleid und kein Zweiteiler :)


Entgegen der Anleitung habe ich die Kanten den Oberteils am Ausschnitt und an den Ärmeln mit einem Jerseystreifen versäumt. Da ich ihn beim Annähen leicht gedehnt habe, gibt dies gut Form. Trotzdem habe ich es auf Brusthöhe im Nahtschatten des "Bündchens" mit ein paar Stichen fixiert - safety first! *hihi*


Dieser Schnitt ist so unglaublich schnell genäht - was für mich als "Morgens-Vor-Der-Arbeit-Näher" ja perfekt ist, denn ich bekomme tatsächlich ein solch Kleid an einem Morgen fertig.


Deshalb ist es natürlich nicht bei dem einen Kleid geblieben. Die anderen Goldstücke zeige ich euch in der nächsten Woche, denn leider haben sie es noch nicht vor die Kamera geschafft. Das Leben 1.0 ist im Sommer an der Küste ziemlich ereignisreich... und das ganze Obst, das nun "plötzlich" reif ist, hält mich am Abend auch meist davon ab, vor die Kamera zu hüpfen.


Aber dieses eine Kleid darf nun selbstverständlich zum RUMS!

Kommentare:

  1. Hallo!
    Schönes Kleid hast du da genäht, bin schon auf deine weiteren Goldstücke gespannt! Die Farben stehen dir gut, gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn sich das Wetter endlich mal wieder von seiner freundlicheren Seite zeigt, dann werde ich Herrn insel-naht nötigen auch von den anderen Kleidern Fotos zu machen.
      Viele Grüße von der Insel!

      Löschen
  2. Ein wunderschönes Kleid mit einer hervorragenden Kombi und es sieht tatsächlich nach Zweiteiler aus und macht dem Namen "Goldstück" alle Ehre!

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch total super, weil es so "mega aufwendig" aus!
      LG aus dem Norden!

      Löschen