Dienstag, 16. August 2016

Da blutet das Herz…



Jaja… ich weiß, das sind absolute Herbstfarben… und ja… das sind auch absolute Sommerschnitte und ja… so ganz passt das nicht! Aber wenn sie doch so schön sind!? Was macht man da? Eben einfach gegen den Strom schwimmen *hihi*


So was passiert, wenn man für andere näht. Der Anlass dazu war der Geburtstag meiner Schwiegermutter… und das sind nun einmal Farben, die sie mag. Wer mir auf Facebook folgt, hat dazu schon vorab einen kleinen Ausschnitt erspähen können.


Ursprünglich wollte ich „nur“ einen Rock nähen. Aber dann kam mir der Gedanke, dass sich da eventuell das gleiche „Problem“ ergeben könnte, wie ich es am vergangenen Freitag schon einmal im Hinblick auf meinen Mann geschildert habe *hihi* Und ich möchte schließlich nicht, dass meine Schwiegermutter auch suchend vor dem Kleiderschrank steht.


So habe ich eben dieses Set aus Rock und Top genäht. Der Rock – eigentlich ja… DER Rock (the one and only)! Warum fragt ihr euch jetzt sicher… zum einen ist der braune Stoff ein Streichelstöffchen, das wir von unserer Hochzeitsreise nach Hawaii vor (mittlerweile) 3 Jahren mitgebracht haben (beim Anschneiden blutete mein Herz – aber vom Rumliegen wird er eben auch nicht besser!)… zum anderen ist der Rock der „knielange Rock“ aus dem neuesten Ebook „Goldstück“ von Fred von Soho – ein ganz toller und eigentlich vor allem rasant zu nähender Rock. Es sei denn, man verausgabt sich so richtig mit Applikationen und Bändern und selbstgemachten Paspeln und Ösen und und und… Also so wie ich hier *hihi*.


Die Blätterapplikation mit ihren Blattadern ist übrigens mit der Hand genäht – nix Stickmaschine! Die steht oftmals traurig blickend daneben *lach*.


Die Bänder am Saum sind ganz einfache Jerseyreste, die ich in schmale Streifen geschnitten, gezogen (damit sie sich rollen) und aufgenäht habe.


Das Top ist nach dem Schnitt-Klassiker schlechthin genäht – das Basic Tank Top von kibadoo. Auch hier ist auf der Rückseite noch einmal eine kleine Blätterapplikation zu finden. Sozusagen das Bindeglied zwischen den beiden Teilen.


Zum Glück ist mir dieses Set zu klein – sonst hätte ich es behalten „müssen“ *hihi*. Es darf hiermit nun zu den Dienstagsdingen, zum Creadienstag und zu HOT.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich hätte das Set auch auf jeden Fall sofort genommen..es wird bestimmt eine Menge Freude machen. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ja, das denke ich auch :)
      LG aus dem Norden!

      Löschen
  2. Dich hätt´ ich gern zur Schwiegertochter *lach*
    Das Set ist ein Traum und die Farben perfekt!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Liebe Grüße von der Insel

      Löschen
  3. Boah... ist das toll!!! Hast du ganz fein gemacht, die Stoffe und auch das Schnittmuster sind perfekt gewählt <3 und mit so viel Liebe zum Detail <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja... dankeschön. Normalerweise nähe ich diesen Rock im 30-40 Minuten. An diesem Modell saß ich bestimmt 4 Stunden.

      Löschen
  4. Das ist so ein wunderschönes Set! LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind nicht so meins, aber die Designideen und die Umsetzung sind super!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich hätte ich auch anders kombiniert, für die Schwiegermama ist's allerdings perfekt. Vielen Dank für deinen Kommentar!
      LG insel-naht

      Löschen
  6. Boah wunderschön! Die Details sind der Hammer! <3 Das würde ich auch gerne habe! :D
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen