Dienstag, 19. Juli 2016

Ich nähe den Sommer herbei

Da es hier im Norden leider noch immer etwas mit dem Sommer hapert, versuche ich ihn mit farbenfrohen Kombinationen zu locken... warten wir mal ab, ob es klappt. (Deshalb gibt es leider nur Indoor-Fotos - draußen war es einfach zu nass!)




Gestern gab es auf Facebook schon einen kleinen Einblick. Ich habe in den vergangenen Tagen für ein paar kleine Mädels genäht. Als erstes möchte ich euch das Elefantenkleid zeigen.


Der Schnitt heißt BeachBeauty und stammt von nEmadA. Die Schnitte dieser Erstellerin gibt es mittlerweile bei Stoff und Liebe, deren Erlöse an Ärzte ohne Grenzen geht (tolle Sache!!!).


Meine BeachBeauty ist eine Größe 92/98. Ich finde ja, dass die Raffung mit dem Gummi im Unterfaden eine ganz besondere Optik macht und es dann immer keine weiteren Assecoires oder Tüfelkram braucht - oder was meint ihr?

Dieses erste Kleidchen darf heute zu den Dienstagsdingen, den Meitlisachen und zum Creadienstag. In den nächsten Tagen gibt es dann mehr :)

Kommentare:

  1. Das Kleid sieht super süß aus, ich hoffe es hat mit dem Sommer geklapp.

    Einen lieben Grüß
    die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mit dem Temperaturen ja, aber die Sonne lässt noch etwas auf sich warten. Deshalb gibt es heute ein weiteres Kleidchen, dass die Sonnenstrahlen locken soll :)
      LG von der Insel

      Löschen