Dienstag, 10. November 2015

Zu bunt für den Herbst?

Also ich finde ihn ja gar nicht so bunt... aber wenn ich mir die Blicke ansehe, die mich treffen, wenn ich mit meinem neuen Rock durch die Straßen laufe, bekomme ich das Gefühl, dass es ein Verbrechen ist, zu dieser Jahreszeit mal kein Grau, Braun, Schwarz oder Dunkelblau zu tragen! Was ist da nur los?


Wenn das Wetter schon grau ist und es zeitig dunkel wird, muss man doch mit strahlenden Farben ein bisschen Helligkeit in die Sache bringen, oder nicht?


Und diesen Rock hier, kann man sogar ganz schnell selber nähen. Denn er ist nach einem Freebook von nEmadA und Stoff und Liebe entstanden.


Dieses Modell war wirklich superschnell genäht. Durch die doppelten Stofflagen, ist er bestimmt auch super, sobald es dann doch mal etwas winterlicher wird. Gerade in meinem Kleiderschrank ist soetwas wichtig, da ich ja keine Hosen besitze, müssen immer warme Röcke und Kleider für den Winter her *hihi*

Also traut euch, auch der Herbst darf bunt sein und deshalb darf der Rock natürlich heute zu den Dienstagsdingen und zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Zu bunt gibt es gar nicht:-) Passt doch super!
    GLG,
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Also türkis geht immer :-) Der Rock ist klasse, auf keinen Fall zu bunt. Etwas Fröhliches für den grauen Herbst ist immer gut. Und die Katze dazu steht Dir hervorragend :-D
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, also ich liebe bunt und dein Rock sieht super aus :)
    Da ich zum ersten mal auf deinem Blog bin stöber ich mich mal ein bisschen durch ;)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Lass dir da mal nix einreden, die Farbe ist toll, der Rock steht dir.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde auch, dass man bei grauer Nebelsuppe draußen erst recht Farbe tragen kann! Ich find den Rock auf alle Fälle super :)
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde dir auch hinterher schauen, der Rock und vor allem der Stoff ist ja ein wahrer Hingucker. Super schick und ein echter Farbtupfer im manchmal doch recht grauen Herbst.
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock sieht super aus, da würd ich auch zweimal hingucken ;)
    Und die Farbe find ich superschön. Ein kleines bisschen Sommer wird man sich ja wohl auch in der kalten Jahreszeit bewahren dürfen :)
    Das Freebook werd ich mir auch mal genauer anschauen.

    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
  8. HAllo, lasse gucken. Warum einschränken mit der Farbe. Ich mag ihn den Rock - steht Dir gut. Mal schauen, ob ich mir auch einen nähe... Für die Tochter gibt es schon welche - hatte da daran gedacht, Fleece zu nutzen für innen....

    AntwortenLöschen