Mittwoch, 6. Mai 2015

Apfeliges für den Sommer

Ich bin ja schonungsloser Optimist. Deshalb bin ich schon vor Wochen davon ausgegangen, dass das Wetter ganz bestimmt besser wird und sich das Frühjahr von seiner besten Seite zeigen wird. Also habe ich Sommerkleider genäht. Das Erste zeige ich euch heute!


Der Stoff lag schon einen Moment und ich hatte hier schon einmal etwas für eine kleine Maus genäht, fand aber, dass ich dieses Motiv auch tragen kann.


Der Schnitt ist selbstgebastelt. Das Oberteil ist abgepauscht von einem Lieblingsshirt und der Rockteil ist in Anlehnung an den Jersey-Rock von ki-ba-doo enstanden. Das ist nun schon das dritte Mal (wer schauen mag, findet Nummer eins und zwei), dass ich dieses Kleid genäht habe und es wird sicher noch mehr geben. Denn leider bin ich noch nach dem perfekten Sommerkleid-Schnitt - solltet ihr einen Vorschlag haben - immer her damit!

Mein neustes Kleid darf damit natürlich heute zum MeMadeMittwoch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen