Dienstag, 3. Februar 2015

Heute für die kleinen Damen...

Nachdem ich euch in letzter Zeit hier und da immer mal was für die kleinen Herren gezeigt habe, sind heute die Mädels dran.



Gewünscht war etwas Maritimes. Da ich sehr genau weiß, dass die Mama der kleinen Maus Anker über alles liebt, habe ich mich dazu durchgerungen einen Stoff anzuschneiden, der eigentlich für den kommenden Sommer für mich im Stofflager schlummern sollte.






Entstanden ist ein richtiger Mädchentraum... Mit weitem Rock zum Drehen, aus ganz vielen Bahnen. Noch ist das Kleidchen etwas groß, denn die junge Dame ist erst in die neue Doppelgröße hineingewachsen, aber umso länger haben die beiden etwas davon.



Wer ab und an auch einmal auf meiner Facebook-Seite vorbei schaut, der weiß, dass sich das Herzblatt erbarmt hat und ich seit Weihnachten stolze Besitzerin eines Plotters bin... und nun endlich... so dachte ich mir, muss ich ihn auch mal nutzen (wo ich mich nach elend langer Recherche für eine Foliensorte entscheiden konnte *puh*). Ihr seht hier somit mein erstes beplottetes Kleidungsstück. Also ich weiß, dass es davon noch ganz viele mehr geben wird... denn ich bin auch schon fleißig am Digitalisieren von verschiedensten Motiven, wenn ich mal ein paar freie Minuten... ähm... wohl eher Stunden finde.

Dieses süße Kleidchen stammt übrigens von nEmadA und ist hier erhältlich.

Mein maritimes Drehwunder darf damit heute natürlich zum Creadienstag, zur lieben Meertje, zum Kiddikram und zu den Meitlisachen!

Kommentare: