Dienstag, 27. Januar 2015

Bullis für einen kleinen Mann

Für den kleinen Mann der Cousine vom Herzblatt habe ich jede Menge Wintergarderobe genäht. Schon im vergangenen Jahr - das habe ich euch bisher noch gar nicht alles gezeigt. *ohje* Deshalb gibt es heute ein weiteres Teil.


Neben dem RagMag auch ein absoluter Lieblingsschnitt - genäht habe ich den Herzbuben von Fred von Soho. Der ist wirklich klasse, da man ihn in verschiedenen Varianten nähen kann, so wie diesen Fisch-Pulli.

Ich liebe ja den Bullistoff, den ich irgendwann mal im großen Kreativonline-Markt erstanden und hier schon vernäht hatte. 


Da ich nicht noch einmal einen Bulli applizieren wollte, zumal das auch ganz schön friemelig geworden wäre, bei einem Pullover in der Größe 92, gab es auf dem Rücken "nur" Sterne. Ich mag den Pullover schon wegen des grünen Ringel-Bündchens! Und der braune Sweat ist für den Winter richtig kuschelig.


Ich wünsche euch einen guten Start in diesen Dienstag und schicke den Pullover natürlich zum Creadienstag, zum Kiddikram und zu Made4Boys.

Kommentare:

  1. Dein Pulli mit den tollen Bullimotiven ist sehr schön geworden,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen