Freitag, 28. November 2014

Das Apfelshirt

Und es gibt noch einen Tag Auszeit von den maritimen Kleidchen... aber morgen gibt es das Letzte *versprochen*


Passend zum Apfelmantel, den ich euch in der vergangenen Woche gezeigt habe, gab es für meine kleine Probemaus ein apfeliges Shirt.

Es ist der neueste (mittlerweile auch schon wieder 2 Wochen alte) Schnitt von der lieben Bea von nEmada. Ich hatte euch hier schon meine Jungsversion dazu gezeigt.


Der Schnitt bietet drei verschiedene Kapuzenvarianten. Zwei davon habe ich nun ausprobiert. Die Dritte muss ich auch noch unbedingt nähen.


Aber auch hier beim Apfelshirt sieht man, dass man diesen Schnitt nicht wirklich noch groß verzieren muss, denn durch die Unterteilungen und die Reglan-Ärmel wirken die verschiedenen Stoffe allein schon für sich.


Dieses Mal konnten wir auch endlich mal wieder Draußen-Aufnahmen machen. So ging es auf den Spielplatz - und ganz klar - auf die Rutsche. 


Das Shirt und vor allem die Hose waren danach natürlich reif für die Waschmaschine *lach*

Wer auch ein solches Shirt nähen möchte, es hört auf den Namen RagMag und ist hier zu bekommen.

Der/die/das RagMag wandert jetzt zu Out Now!, zum Kiddikram und zu den Meitlisachen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen