Freitag, 8. August 2014

Mich überrascht nichts!



Auch wenn draußen noch schönster Sommer ist, lasse ich mich in diesem Jahr einfach mal nicht vom Herbst überraschen. Nachdem ich hier schon den ersten Pullover der Herbst-/Wintersaison 2014 gezeigt habe, möchte ich euch heute den Zweiten zeigen.


Ich liebe diese Kombination. Der braune Sweat mit dem türkis-blauen Sterne Jersey… einfach klasse. Und ich habe gerade noch genug über, um mir daraus einen Rock zu zaubern (die To-Do-Liste wächst und wächst). Warum ich davon nur einen Meter gekauft habe, weiß ich auch nicht!


Der Pulloverschnitt ist ein Herzbube von Fred von SOHO. Ich liebe diesen Kragen einfach. Wobei ich sagen muss, dass hier bei meiner Jersey-Version in der Größe 146 eine Verstärkung nicht falsch gewesen wäre. Ein bisschen labberig erscheint er mir – beim nächsten Mal dann!


Und ja, der Pullover war von Beginn an für diese junge Dame geplant. Diejenigen, die meinem Blog und auch dem „Alten“ schon eine Weile folgen, wissen, dass die junge Dame eher auf bedecktere Stoffarben und vor allem Jungsmotive steht! Es muss halt nicht immer Rüschen und Rosa sein! Und ich freue mich immer wieder, für sie zu nähen, weil ihre Farben auch ganz und gar meine Farben sind *yeah*

Dieser Pullover wandert nun zu den Meitlisachen und zum Kiddikram!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen