Dienstag, 5. August 2014

Ich habe gehäkelt - Überraschung!



Und schon wieder Häkelkram! Ihr könnt es nicht mehr sehen, oder!? Aber da müsst ihr durch! *muahaha*

 
Ich habe gehäkelt! So ist es! Entstanden sind mal wieder vier Häkelpassen mit dazugehörigen  Blümchen. Drei der Passen habe ich bereits im !!!März!!! in unseren Flitterwochen auf Hawaii gehäkelt (hab ich doch tatsächlich ein Foto von gefunden - ich - häkelnd am Strand von Maui - vom Herzblatt heimlich geknipst!). 


Deswegen seht ihr bei diesem Bildchen auch die dicken Lavasteine im Hintergrund.


Die Blümchen sind jetzt nach und nach dazu gekommen.

Warum ich das erst jetzt zeige, fragt ihr euch sicherlich!? Das kann ich euch sagen… denn diese Passen und Blümchen werden nicht von mir vernäht, sondern wurden von der lieben Bea gewünscht. Für sie hatte ich vor über einem Jahr schon einmal die Häkelnadel geschwungen. Nur musste ich letztens in ihrem Blog lesen, dass sie bereits alle Passen vernäht hat… mit einer kleinen aber feinen Aufforderung, dass ich doch Nachschub liefern möchte, hat sich diese Passenkollektion nun mit einer dieser Eulen auf den Weg in die Hauptstadt gemacht. Ich sag's ja... ich arbeite nur noch in Kollektionen!

Diese Häkelei darf jetzt zum Creadienstag, zur Miriam und selbstverständlich zur Häkelliebe!

Kommentare:

  1. Deinen Häkelkragen sind toll geworden!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sehr hübsch aus. Die Blumen machen es zu etwas ganz Besonderem! Schade, dass ich keine kleinen Mädchen mehr zum Behäkeln/Benähen habe.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Mensch... dann behäkel dich doch einfach selbst... habe ich auch schon getan :)
      LG von der Insel

      Löschen
  3. Hey, ich habe gerade mal bei Bea geschaut und muss sagen, diene Passen sehen allerliebst aus an den süssen Kinderkleidern!!!
    Fände ich selbst für mich als Passe eines Strandkleides nett.
    Gibt's da irgendwo bei dir eine Anleitung dazu?
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Bea's Kleider sind toll geworden! Das Ganz gibt es als Schnittmuster bei Farbenmix und heißt HäckTop, dort ist die Häkelanleitung dann dabei. Bea hat es eben nur zum Kleid verlängert...

      Löschen
  4. Ohhhh...da muss ich doch auch gleich mal bei Bea schauen - die Passen und Blümchen sind ja so schon toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Guck dich da auch mal um!

      Löschen
  5. hihi in den Flitterwochen Handarbeiten, ich glaub da würd mir mein Herr aber schön was erzählen ;-)
    Tolle Passen sind das geworden... irgendwann probier ich das auch aus (wahrscheinlich wenn die schönen Hängerchen dazu schon wieder aus der Mode sind ;-)
    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann darf sich da nicht melden, immerhin hatte er sich ein Rennrad ausgeliehen und war immer mal ein paar Stündchen trainieren... So hatte ich wenigstens ein bisschen Strandzeit zwischen den vielen National Park Besuchen ;)

      Sowas kann übrigens gar nicht aus der Mode kommen... das haben wir dann hiermit jetzt mal entschieden!!!

      Löschen
  6. Oh, sind die toll geworden! Ich habe mich auch mal an den Passen versucht - und bin hoffnungslos gescheitert. Am Ende passte die Rundung nicht, sie waren viel zu breit und total ungeeignet - alles wieder aufgeribbelt. Wie kriegst Du die so schön hin? Gibt's da einen Trick - mal ganz neugierig gefragt? LG Beppel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm... also ich weiß nicht, ob ich irgendetwas Besonders mache!? Ich denke nicht. Seit kurzem nehme ich eine 2,5er Nadel und Catania oder Cotton Quick. Die kleinere Nadel macht ein schöneres Bild (meiner Meinung). Aber ansonsten...!? Man muss eben nur beachten, dass es für die größeren Größen ein etwas anderes Muster gibt, als für die Kleineren.
      Nicht aufgeben! Immer wieder probieren... ich habe drei Anläufe gebraucht, eh mein erstes Häkelwerk aussah, als wäre es von einer Häkelnadel verarbeitet wurden.

      Löschen
  7. Total schön! Ich liebe die Farben und muss direkt mal schauen gehen, was aus diesen wundervollen Passen geworden ist :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen