Dienstag, 13. Mai 2014

Von den Eulen bekommen wir nicht genug



…also ich und mein kleines Kinder-Klamotten-Modell (immer diese super Wortschöpfungen). 

Wieder einmal habe ich meinen allerliebsten Eulen-Fan benäht. Die kleine Maus hat das „Euli“ sofort erkannt. Naja, wer in einem Eulenbett in Eulenbettwäsche schnubbeln darf, verkennt sicherlich nicht eines dieser Tierchen.

Die Eule habe ich, wie auch schon bei der Eulenjacke, mit Vliesofix in viiiiieeelen kleinen Einzelteilen aufgebügelt und dann mit der normalen Nähmaschine appliziert. Ich wurde sogar in meiner lieben  Nähgruppe gefragt, ob es geplottet sei. NEIN *muahaha* Ich bin doch die Queen of Friemelkram – ich mag solche Arbeiten.

Die Hose ist eine superbequeme Tobehose aus Popeline. Wurde von der kleinen Madame auch gleich ausgiebig während der Meerschweinchen-Jagd ausprobiert. Man muss ja „Eih“ machen, wie ihr von hier schon wisst und unserer Holzfigur aus dem Hintergrund die Nase abreißen - jaha... der Fingerhut in den kleinen Händen war mal die Nase *armes ding*


Genäht habe ich dieses Ensemble nach einem ganz neuen Schnitt der lieben Bea von nEmadA. Jaaaa… ganz Recht – für BEIDE Teile braucht man nur EIN Ebook zu kaufen. Ist das nicht prima!? Das gute Stück trägt den klingenden Namen Summerbreeze und ist hier zu erwerben *hihi*


Mein Ensemble wandert nun zur lieben Miriam, zu den Meitlisachen, zum kiddikram und natürlich heute auch zum Creadienstag! Und weil das Eulen-Shirt so cool ist, darf es auch zur Shirt-Woche von Fräulein Rohmilch!

Ich wünsche euch da draußen noch einen kreativen Tag!

Kommentare:

  1. Euleeeeeeen (*.*) Was für ein schickes Ensemble - vor allem die Hose finde ich ja auch echt klasse. Von Eulen kann man eh nie genug haben...ich habe gerade auch noch welche gestrickt, um damit ein paar Leuten eine Freude zu machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Hab ich gestern schon kurz gesehen... deine Eulen sind auch klasse! Für andere zu werkeln, macht doch immer am meisten Spaß :)

      Löschen
  2. Wie schön!
    Leider sind meine beiden für eine Eulen-Kombi schon zu groß!

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, für Eulen... Füchse... und Co. ist man nie zu alt. Das kommt wieder - versprochen!
      LG, insel-naht

      Löschen
  3. Eine sehr schöne Eulenkombi. Würde meiner Tochter auch gut gefallen. LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hehe* Na dann... nur her mit deinem Töchterchen. Von dem Stöffchen ist noch was da und Modells suche ich immer!
      LG, insel-naht

      Löschen
  4. oh das ist aber ein echt tolles Shirt! die Applikation sieht echt toll aus, ich hab dafür irgendwie nicht das Händchen... das bewundere ich!
    die kombi mit der Hose sieht auch toll aus, der Stoff ist auch sehr schön!
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Dafür versuche ich derzeit Freund mit meiner Stickmaschine zu werden ;)
      Ja... der Eulenstoff ist ein Traum - den habe ich lange gestreichelt vorm Anschneiden. Ein richtiges Archivstöffchen!
      Lg von der Insel

      Löschen
  5. Bei Eulen habe ich ja auch direkt Herzchen in den Augen! So eine süsse Kombi!
    Und meinen allergrössten Respekt für die Friemel-Arbeit, ich glaube, ich hätte da nicht die Geduld zu...

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Ich brauchte einfach eine gute Alternative für meinen Streit mit der Sticki... und das Applizieren kam mir da gelegen!
      LG, insel-naht

      Löschen