Mittwoch, 2. April 2014

Ich packe meinen Koffer II - Käferrock


Wie vergangenen Donnerstag versprochen, zeige ich euch in den nächsten Tagen immer mal wieder den ein oder anderen Rock aus meinem Reisegepäck.


Heute meinen „Käferrock“… oha… der letzte Woche war auch schon ein Rock mit allem Getier – ich merke mal wieder, ich habe scheinbar doch die ein oder andere Vorliebe – aber gut!


Der Stoff stammt, wie so oft, vom Möbelschweden – ganze 5 Meter für nur 10 Euro. Wer ein bisschen ausgefallenere Materialien und Muster mag, der ist dort wirklich gut aufgehoben. Mich findet man da häufig *lach* Genäht habe ich ihn nach dem Freebook der lieben Rosi. Das Röckli ist wirklich superschnell zu nähen… ich habe den Schnitt auch ein bisschen gekürzt – nur so 13 cm – denn so sehr lange Röcke sind mir nichts und ich wollte ihn ja auf der Hüfte tragen.


Den unteren Saum habe ich einfach mit selbstgemachtem Schrägband versehen… und irgendwann fiel mir dann auch auf, dass ich natürlich das Vlies am oberen Saum vergessen hatte. Naja, nicht so tragisch, lässt sich auch so tragen!

Ich mag meine Käfer und dem Herzblatt gefällt er auch. Aus diesem Grund darf er nun zum MeMadeMittwoch.

Euch allen wünsche ich einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. lieber spät, als nie wollte ich noch sagen: Hammerrock! Ich finde die Idee mit den Käfern als Rock ja spitze. DAS hat mal echt nicht jeder bzw. JEDE...originell und gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich mag eben alles, was grün ist... Glück für die Käfer, jetzt dürfen sie auf meinem Hintern rumkrabbeln *lach*

      Löschen