Samstag, 15. März 2014

Und wieder einmal eine Handtasche...

... welche Seltenheit *lach*

Hier zeige ich euch heute... wie hier und hier und hier und hier und überhaupt auch schonmal... nun eine Kira, die ich für eine liebe Kollegin genäht habe. Den grünen Stoff für die "Außenhaut" hatte sie sich selbst ausgesucht - ich finde ihn ja wunderbar - für mich gab's da allerdings nur einen halben Meter zum Verarbeiten... da hieß es, sehr ökonomisch zuschneiden *hihi*


Ich finde die Tasche total toll - weil GRÜN ganz klar - und weil das mal ein so ganz anderer Stoff ist, als die ganzen festen Stoffe vom Möbelschweden. Dadurch ließ er sich auch ein bisschen anders verarbeiten. Sollte ich die Kira noch einmal aus einem solchen dünneren Stoff nähen, bekommt sie eine doppelte Lage Vlies für noch besseren Stand. 


Heute gibt's nicht so viel Gefasel von mir... ich lasse dieses Mal die Bildchen für sich wirken...


Das kleine Täschchen wandert nun zur lieben Evelyn und natürlich - weil für die Kollegin - zum FürAndereMachen-Samstag!

Ich wünsche euch da draußen ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen