Dienstag, 4. Februar 2014

Ein bisschen Häkeln für die Couch...

Leider kann ich euch meine Näh-Stücke, die in den vergangenen Tagen entstanden sind, noch nicht zeigen... Alles noch streng geheim *hihi* Aber lange müsst ihr nicht mehr warten... es wird auch ein ganz niedliches Freebook dabei sein, d.h. immer mal wieder hier vorbeischauen lohnt sich!

Aber neben der vielen Näherei und dem Maschinenrattern gönne ich dem Herzblatt und mir ab und an auch mal eine akustische Pause. Aus diesem Grund habe ich wieder eine kleine Häkelarbeit angefangen...


Gesehen habe ich dieses Kissen, das den schönen Namen Glücksträumerle trägt und von Glückskreativ stammt, und da hat es mich erwischt. Das musste ich auch häkeln... ihr wundert euch sicher, warum ich hier nicht wie immer Anleitung und Autor verlinkt habe - ganz einfach - sowohl das (jaha... DAS... ich habe mich vom Duden belehren lassen müssen) Blog als auch das Ebook gibt es nicht mehr. Aus welchem Grund auch immer... also habe ich mir ein paar Bilder ausgedruckt und häkel nun nach Foto. Gaaaaar nicht so einfach (ich würde für die Anleitung ja morden - ähm... naja, ihr wisst was ich meine!?). Bisher sieht mein rundes Kissen so aus... aber ich halte euch auf dem Laufenden!


Dieses sonnige Kissen hier werde ich sicher am Ende verschenken, da es nicht so ganz zu unserer Einrichtung passt, aber für ein Wohnaccessoir in unseren Farben habe ich die notwendige Wolle natürlich auch schon vor Ort (eigentlich sollte aus dem Catania-Garn ja ein Rock werden... mal sehen, wer schneller ist - Rock oder Kissen *lach*)

Wer sich noch mehr Inspirationen von kreativen Köpfen holen möchte, der klicke bitte hier und hier!

Euch Lieben einen kreativen Tag!

Kommentare:

  1. Das sieht doch schon richtig toll aus! Ich habe in letzter Zeit auch 2 von den Kissen gehäkelt, da ich noch das Glück hatte und die Anleitung damals gekauft habe. Hut ab, dass du das anhand von Bildern machst.

    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Glückliche! Die Kissen sehen aber auch toll aus. Ich habe heute noch mehr Bilder gespeichert, damit ich dann mit dem Rand weitermachen kann!
      LG, insel-naht

      Löschen
  2. Also nur anhand von Fotos könnte ich nichts häkeln, Respekt !
    Der Anfang sieht schon mal gut aus - und "akustische Pause" finde ich total gut ausgedrückt :-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach na klar! Das ist zählen im großen Stil und raten ob nun Stäbchen oder Doppelstäbchen *hihi*
      Ja... man (also FRAU) denkt ja eigentlich immer: "So laut ist die ja nicht!" - aber es ist eben doch ein Nebengeräusch. Da müssen wir unseren Männern und Mitbewohnern für ihre Toleranz wirklich danken!
      LG, insel-naht

      Löschen