Freitag, 24. Januar 2014

Wenn ich gewinne, hat das meist mit Arbeit zu tun!

Nein... das ist kein Scherz. Aber die Bezeichnung "Arbeit" ist sicherlich auch ein bisschen übertrieben!

Jedenfalls hatte ich mich vor Kurzem für die Wildcard zum Probenähen bei der lieben  Manuela von MaThila beworben. Und dann auch noch mit den Worten: "Ich drücke dir die Daumen, dass du von deinem Wildcard-Gewinner ein ebenso schönes Probenäh-Ergebnis bekommst, wie von deiner Stammbesetzung!" *prima* Was für ein Eigentor! Und dann gewinne ich doch tatsächlich die Auslosung!? Habe ich mich gefreut... riiiiiesig! Und nun das große ABER: Ich erinnerte mich an meinen Kommentar - Da hatte ich mir ja selbst ein hohes Ziel gesteckt.

Probe genäht wurde das Schnittmuster "Diversa", dass ihr hier bekommt. Der Schnitt macht seinem Namen alle Ehre... soooo viele Möglichkeiten - da soll man sich dann mal für eine entscheiden, gar nicht so einfach! Ich hatte mich für den Pullover als Longvariante für eine kleine Maus entschieden. Hier mein Diversa!


Hier noch einmal an meinem kleinen süßen Modell (und der Pulli wurde so schnell auch nicht wieder ausgezogen *freu*) und davon wird sie noch lange etwas haben... denn sie befindet sich momentan genau zwischen zwei Größen und ich hatte die größere zugeschnitten *hihi*

 
Dass es aber noch tausend andere Kombinations- und Nähmöglichkeiten gibt, könnt ihr hier an den vielen unterschiedlichen Nähergebnissen sehen!

Ich hoffe, Manuela habe ich nicht enttäuscht und vielleicht sieht man sich in der großen weiten Näh-Bloggerwelt ja irgendwann einmal wieder.

Und weil ich mich so freue, dass ich in einer so tollen Probennährunde (was für ein Wort) dabei sein durfte, wandert der schöne Pullover zum Freutag und natürlich, wie es sich für süße Mädchensachen gehört, auch zu den Meitlisachen.

Einen schönen Tag euch allen... und denkt immer dran: Es ist doch schon fast Wochenende!
(Und für alle wie mich, die am Wochenende auch arbeiten gehen: Wir haben wenigstens dann frei, wenn auch das Amt offen ist - manchmal ist das nicht zu unterschätzen *lach*)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen