Dienstag, 7. Januar 2014

Mini-Tasche Jadie im Frühlingsgewand!

Wie schon in der vergangenen Woche berichtet, bin ich derzeit endlich mal dabei alle Schnittmuster für Handtaschen, die ich bis jetzt im WWW kostenfrei und auch kostenpflichtig erstanden habe, zu nähen. So war ich in den vergangenen Tagen auch wieder nicht untätig.

Entstanden ist eine Jadie. Dieses kostenfreie Schnittmuster gibt es bei (wie soll es anders sein) jadies welt. Gekoppelt ist dieser geräumige Schnitt an eine ziemlich tolle Aktion! Und zwar ist es das Ziel der lieben Jadie 100 Taschen in 1 Jahr zu nähen. Es sind noch ein paar Tage übrig (so 101 Tage circa) und es fehlt noch die ein oder andere Tasche zu ihrem Ziel. Also Mädels und Jungs: Ran an den Speck *ähm nee* an die NäMa's.

Meine Jadie habe ich für kleine Damen bzw. große Damen, die es Leid sind einen ganzen Handrucksack mit sich herum zu tragen, genäht. D.h. ich habe den Schnitt in 50% ausgedruckt und drauf los genäht.


Mir gefallen die Farben... bei dem vielen Grau da draußen, brauche ich das momentan unter meiner Nadel. Wie geht es euch da? Naja... und ich habe die Überwurflasche weg gelassen, aber dafür wurde ein RV von mir eingesetzt *safety first*


Stickmaschinen-Fernsehen habe ich auch mal wieder geschaut *hehe* Aber irgendwie sind wir noch nicht so richtige Freunde (auch nach vielen Monaten nicht)... die Fadenspannung bei meiner Brother-Sticki ist irgendwie nicht, wie sie soll. Oftmals ist ziemlich viel von dem guten Brildor Stickgarn auf der Rückseite der Stickarbeiten zu sehen. Habt ihr, versierten Stickmaschinen-Besitzerinnen, da einen Tipp für mich?


An sich ist die Tasche wirklich klasse, vor allem mit der aufgesetzten Gummizugtasche vorn, für Taschentücher und solche Dinge. Ich werde sie sicher noch einmal nähen und bestimmt auch eine Nummer größer, denn als 75% Druckversion liegt sie auch noch in meinem Nähzimmer :)

Der Taschenwahn wird in den nächsten Tagen und Wochen weitergehen, das verspreche ich euch. Und wenn die Ebooks "alle" sind, habe ich immer noch drei Taschen-Näh-Bücher *hehe*

Diese hier wandert nun erst einmal zum Creadienstag, zum TT und zur lieben Miriam

Euch da draußen noch einen kreativen Tag!

Kommentare:

  1. Hübsch! Genau passend für die frühlingshaften 14grad draußen....
    Lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Ganz so warm ist es bei uns zwar nicht, aber Recht hast du... irgendwie winterliche Gefühle, die kommen bis jetzt noch nicht auf.
      Lg, insel-naht

      Löschen
  2. Oh WOW! Die ist ja toll geworden! Ich versuche mir gerade vor zu stellen, wie sie in so klein ausschaut. Vielleicht nähe ich meiner Großen mal eine.

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte! Ich werde mal ein Foto "an der Frau" machen, damit du einen Eindruck von der Größe bekommst - schau also die nächsten Tage noch einmal rein!
      Lg, insel-naht

      Löschen
  3. Eine tolle Tasche. Die Jadie hab ich schon genäht... Deine Version macht richtig Laune auf Frühling und Sonne...

    Danke fürs verlinken :o)

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte und deine tolle Linksammlung. Die kam wie gerufen für meinen Vorsatz Nummer eins 2014. Wir sehen uns sicher häufiger ;)

      Lg, insel-naht

      Löschen